Der neuste Eintrag ist immer zuoberst. Falls du zum ersten Mal hier bist, solltest du zu hinterst anfangen. - Viel Spass, Roman

Übrigens, um Kommentare zu schreiben, braucht ihr euch nicht anzumelden. Einfach unter "Choose an identity" die Option "Nickname" wählen und euren Namen angeben.

Sunday, December 30, 2007

End of the year

Kaum zurück aus Kanada gings am Abend gleich wieder nach New York. Ich war eingeladen für eine private Party in der Webster Hall ("for employees and guests"). Irgendwie gab es jedoch ein Missverständnis. Die Party begann nämlich bereits um 8pm und ich war um 12:15 mehr als nur fashionable late.. :) Naja, egal wir gingen dann halt weiter ins Marquee, just another chic location, und endeten schliesslich in einem Appartement in Jersey City.. It was fun!

Nachdem ich in 3 Nächten nur 9 Stunden geschlafen habe, war ich am Freitag dann ziemlich müde. Seither fühle ich mich nicht so toll.. Oder könnte es die Grippe sein? So genau kann ich das nicht sagen. Ich kann mich auf jeden Fall nicht daran erinnern, wann ich zuletzt krank war.. :)

Gestern war noch Siv's farewell Party. Sie fliegt am 2. Januar zurück nach Deutschland. Auch für mich ist ja bald Zeit Abschied zu nehmen. Bei Siemens wird meine Position neu ein Festangestellter übernehmen. Daher arbeite ich momentan einen indischen Consultant ein. Ich bin von seinen Qualitäten jedoch nicht so überzeugt.. Und sein erster Code merge hat dabei auch nicht gerade geholfen.. :-/

Ahja, mein Flug nach San Francisco ist mittlerweile gebucht. Am 12. Januar beginnt jetzt offiziell Part2 meines Auslandjahres.. :) Ich hoffe, dass ihr weiterhin meinem Blog treu bleibt und fleissig Kommentare schreibt (nur nid schüch tue..). Oder wie es Chris von Rohr gestern in einer Email formulierte: "Bleib dran Junge!" :P

6 comments:

Anonymous said...

du bisch ä Schlawiner!!!;-) Du hesch nid Grippe!!! Weisch, geschter ha ni mir no Sorge gmacht und überleit, ob i dir no mou söu alüte und froge, ob s dr besser geit. Wenn i so weni würd schlofe, hät i au Chopfweh und Mage-Darm-Problem!!
Meh schlofe hiuft, de bruchsch keni Grippemittu. Gruess Mami

GrafKoks said...

Immer fleißig am Feiern, ein wahres "Party Animal" :-)
Auf jeden Fall alles Gute im neuen Jahr und viel Spaß in Kalifornien, vielleicht sieht man sich dort im Februar mal.

Roman Fuchs said...

Goht scho wieder vueu besser. Huet zobe no e Chopfweh-Tablette schluecke und de goht das scho..

Roman Fuchs said...

@Ralf:
Vielen Dank. Dir auch ein schoenes Neujahrsfest und alles Gute! Bist du im Februar auch fertig? Danach noch etwas herumreisen?

Jazzy said...

Hei Bro

Was isch das mit em Mail vom Chris von Rohr???? Has luschtig gfunde üsi Familiekonferenz im Skype... Mache mr wieder mal...:-)

Grüessli Sister

Roman Fuchs said...

Jo Conference Call isch lustig gsi. hehe, ha scho daenkt niemer reagiert uf mis Namedropping.. ;) Dr Von Rohr het ufene kritische Kommentar ir Weltwoche e gueti Antwort gschribe, de hani nem schnaueu muesse gratuliere per Email. Aer isch natuerlech immer fuer ne Spruch guet und het au mir es witzigs Email zrugg gschribe ("..gruess mir die verunreinigten staaten..")