Der neuste Eintrag ist immer zuoberst. Falls du zum ersten Mal hier bist, solltest du zu hinterst anfangen. - Viel Spass, Roman

Übrigens, um Kommentare zu schreiben, braucht ihr euch nicht anzumelden. Einfach unter "Choose an identity" die Option "Nickname" wählen und euren Namen angeben.

Friday, February 22, 2008

Cancun, here we come!

Ich hab beinahe nicht mehr daran geglaubt, und mir als Alternative Puerto Rico angesehen, aber gestern haben wir endlich unsere Flüge nach Cancun gebucht. Yeah! Mit etwas zeitlicher Flexibilität (Mo bis Di) haben wir schliesslich doch noch Flüge zu guten Preisen gefunden (330$!). Eigentlich gehen wir ja nach Playa del Carmen, ganz in der Nähe von Cancun aber mit etwas weniger betrunkenen 18-jährigen amerikanischen Kids.. Not that I would mind.. haha, just kidding.. :) Neben schönen Stränden und Parties bietet sich die Gegend auch an, um einige Azteken-Tempel zu besuchen. Ich freue mich riesig!

Ich hab auch wieder mal einige Fotos hochgeladen. Letztes Wochenende machte ich mit Ueli und einigen Leuten aus dem IHouse einen Bike-Trip über die Golden Gate Bridge. Offenbar sind da über 20 Maler angestellt um den Anstrich ständig zu erneuern. Überdies gilt sie auch als tödlichste Brücke der Welt mit bereits über 1250 Suiziden (statistisch gesehen 1 alle 14 Tage).

Letztes Wochenende war ich ausserdem an einem Lacrosse-Spiel. Die Sportart ist euch vielleicht ein Begriff aus dem Film American Pie. Die Cal Bears spielten gegen die Northwestern Wildcats, nationaler Meister der letzten drei Jahren. Das Spiel war zwar ganz interessant anzusehen, erwartungsgemäss verloren wir aber mit 16-9. Die Zuschauerkulisse von 437 war jedoch dem California Memorial Stadium nicht würdig, ist es doch immerhin das 60. grösste Stadion der Welt und somit grösser als etwa das Olympiastadion Berlin als grösstes Stadion in Deutschland.

Tja, von unter der Woche gibts nicht viel zu berichten. Ich sass mehrheitlich in meinem Zimmer und arbeitete an meinen Projekten.. :)

3 comments:

Anonymous said...

hey foexe we laufts? alles im lot?

bi miaer isches streng we immer, aber ich hans guet. maeldsch di mol.

ps: gitarraespieler isch geil

gruaess gassner

Anita said...

Jetz chasch di jo so richtig freue, wo dini Ferie buechet hesch. Wird sicher cool. Lo doch de "Chline" au ihri Freud, du bisch schliesslech au mou 18i gsi!;-)
I wünsch dr viu Erfoug mit dim Projekt und hoffe du chunsch vorwärts.

Roman Fuchs said...

@Gassner:
Hey Gassner, cool luegsch mou verbi! :) Mou do loufts guet. Chli sträng mit de Projekt, aber schüsch bestens. Muess di jetzt de unbedingt mou uf Lausanne cho bsueche. Gohts immer no jedes Weekend hei uf Sargans?

@anita:
Natürlech gönni dene ihri Fröid. Ig wär au gärn scho mit 18i dört häre.. :) Naja, vorwärts gohts scho immer, d Frog isch nur wie schnäu.. ;) Mou luege, was morn dr Professor meint..