Der neuste Eintrag ist immer zuoberst. Falls du zum ersten Mal hier bist, solltest du zu hinterst anfangen. - Viel Spass, Roman

Übrigens, um Kommentare zu schreiben, braucht ihr euch nicht anzumelden. Einfach unter "Choose an identity" die Option "Nickname" wählen und euren Namen angeben.

Tuesday, November 6, 2007

Frappuccino & reading..

Ich wollte mich schon seit langem mal mit einem Buch ins Starbucks setzen und lesen. Schliesslich ist dies auch der Treffpunkt von vielen Studenten und Au pairs. Gestern fand ich endlich mal Zeit und hab dort mein Buch "The Five Dysfunctions of a Team: A Leadership Fable" von Patrick M. Lencioni angefangen zu lesen. Das Buch war dann allerdings so spannend, dass ich von meiner Umwelt gar nichts mitgekriegt habe. Has to be repeated.. :)
Tja, gestern hab ich dann auch mein erstes Ticket gekriegt (nachdem wir dummerweise schon in D.C. auf einem Behindertenparkplatz erwischt wurden und wir uns 300 USD teilen konnten). Leider war es auch nur eine langweilige Parkbusse. Ich war erst 3 Minuten im Starbucks, als mir auffiel, dass ich etwas vergessen habe. Aber der Typ, der mir eben die Busse gegeben hatte, liess auch nicht mit sich reden. Und 33 USD sind es auch nicht wert die Busse vor dem Richter anzufechten, obwohls mich ja schon reizen würde.. ;)

6 comments:

sigi said...

jo römu weis nid was fu machsch aber ig ha nu nie e bues gha und fahre allesandere all korekt.
schad isch au das so sache vüu maus nume dir passiere. aber macht nüt darum bisch du scho schlau. väu du us söfu viel fähler chasch lerne.

Anita said...

I muess am Sigi rächt gä! I fahre jo scho mängs Johr Auto, aber sövu Buesse wie du scho gha hesch und so tüüri, hani auso no nie gha! Säg mau, vermasch du das no?;-)
Das cha me doch vermiide, oder nid??? Dr me vielech scho, aber du nid???!!!!

Roman Fuchs said...

hehe, au e interessanti asicht. ;) tja, me cha nid immer gwünne.. und so vüu wien ig s glück usefordere, mueses haut au ab und zue id hose go.. :P

sigi said...

meisch glaub ender is portemonnaie!!
römu so leid wie mir das duet das ig das mues säge, aber mit glück het das glaub nid füu ztue, du wirsch eifach für die usgeprägti "FULHEIT" bestrofft...
aber weisch ig bi jo au mega ful
gwünne trozdem.

Fritz Wegmüller said...

hehe, die Buesse würde mi de schön röie, i bi viu zgeizig für em Staat so eifach Gäud noche zschiesse. Drum sig vorsichtig, z.B. isch es ou verbote, im Freie a dr Wöschline Socke oder gar dini Unterhose ufzhänke, das isch z'Amerika (Oregon) verbote, das stört d'Nochbr und si chöi di azeige. Choschtet ou bis 100 USD. (10vor10 Nachrichten vom 8. Nov. 07). Übrigens äs het Schnee uf em Wissestei. Härzlichi Grüess, Fritz

Roman Fuchs said...

@fritz: hehe, do lehrt me jo immer wieder kuriosi Sache. Ig wirde mers merke.. :)