Der neuste Eintrag ist immer zuoberst. Falls du zum ersten Mal hier bist, solltest du zu hinterst anfangen. - Viel Spass, Roman

Übrigens, um Kommentare zu schreiben, braucht ihr euch nicht anzumelden. Einfach unter "Choose an identity" die Option "Nickname" wählen und euren Namen angeben.

Tuesday, December 16, 2008

Don't be gentle, it's a rental!

Ich war ja schon überrascht das neue Lied von DJ Antoine, Underneath, hier die ganze Zeit im Radio zu hören. Als ich jedoch mit meinem Roommate letzte Woche einige Bars im Marina aufsuchte, lief sowohl in der classy Lounge MaxtrixFillmore wie nebenan in der "Average Joe"-Bar sein Lied This time. Da fühlt man sich doch wie zuhause. :)

Hmm, unser Motto aus Princeton (siehe Titel) habe ich am Wochenende in die Tat umgesetzt.. Irgendwie hab ichs nicht so mit den Leitplanken.. :-( (keine Details..) Auf jeden Fall musste ich mein Auto heute zurückbringen (waren eigentlich hauptsächlich einige Kratzer..). Ein Sätzchen und eine Unterschrift später hatte ich ein neues Auto (mit noch mehr Power), einen Mitsubishi Eclipse. No further questions asked.. Microsoft bezahlt die Rechnung.. Da kam mir die Aussage von meinem Boss in den Sinn:
"Here at Microsoft we take even better care of interns than of full-time employees."
Einzig das Satelliten-Radio werde ich im neuen Auto vermissen.. :-/ Hmm, charakterbildend war diese Erfahrung wohl nicht gerade.. :)

1 comment:

Anita said...

i gibe au kei Komentar ab!;-)Aber eis isch sicher, Leitplanke träffe oder nid träffe, het de mit Amerika gar nüt ztue!!! I gloub äs nid!!!